Aktuell

Ein Navigationssystem als Geschenk - worauf ist zu achten?



Jeder spricht vom "Navi" - aber was ist das eigentlich?



Unter einem Navi versteht man ein kleines, technisches Gerät, das dazu dient, beim Auto- oder Motorradfahren das Ziel zu finden. Musste man früher auf Landkarten zurückgreifen, so hat man heute mit einem Navi die Route stets im Blickfeld. Bei der Abfahrt gibt man über einen Touchscreen das gewünschte Ziel ein, und in der Regel kann man während der Fahrt auf einen Blick ablesen, wie weit es noch bis zum Zielort ist und wann man dort eintreffen wird. Moderne Navis können aber noch mehr: Sie sind zum Teil über TCM direkt mit einer Verkehrsleitzentrale verbunden und können so auf allfällige Störungen auf der geplanten Route sofort reagieren, indem sie zum Beispiel einen Stau umfahren. Auch sind zahlreiche "POIs", also "Points of Interest" gespeichert, sodass man auf Knopfdruck die nächste Tankstelle, den nächsten Geldautomaten oder eine Sehenswürdigkeit in der Nähe finden kann. Möglich macht dies die GPS-Technologie: Dabei wird der momentane Standort durch Satelliten genau bestimmt und die zu fahrende, optimale Route in wenigen Sekunden errechnet. Eine oder mehrere Stimmen im Navi geben mündlich die Anweisungen, wenn dies nervt, kann man sie allerdings auch wegschalten.


Welches Navigationssystem ist das Richtige?



Die Auswahl des richtigen Navis ist vom Verwendungszweck und vom persönlichen Budget abhängig. So gibt es zum Beispiel - neben den wohlbekannten Navis für das Auto - eigene Modelle für Motorradfahrer und LKWs. Es gibt Unterschiede in der Größe des Touchscreens, auf die man Rücksicht nehmen sollte - ein großes, gut lesbares Display ist auf jeden Fall zu bevorzugen. Auch ist es wichtig, sich darüber im Klaren zu sein, wohin man mit dem Auto fährt. Davon abhängig ist dann die Entscheidung, ob man ein Navi mit Kartenmaterial nur für Deutschland oder eventuell für ganz Europa benötigt. Zum Preis sei gesagt, dass es durchaus brauchbare Navis schon für unter 100 Euro gibt. Ganz moderne Navis haben mittlerweile schon eine fotorealistische Darstellung der Umgebung am Display, sodass die Straßen und Häuserschluchten in der Stadt am Navi genau so aussehen wie beim Blick aus dem Fenster - das ist zwar toll, schlägt sich aber natürlich auch im Preis nieder.

Als Erleichterung bei der Entscheidungsfindung kann man auf die aktuellen Tests der Stiftung Warentest zurückgreifen, in denen klare Kaufempfehlungen sowie die Features und Preise der unterschiedlichen Geräte zu finden sind.


Wie halte ich die Karten am Navigationsgerät aktuell?



Die Straßenverläufe sind ständigen Änderungen unterworfen, und daher ist es wichtig, immer die aktuellen Karten am Navi zu haben. Eine Aktualisierung dieser Karten erfolgt in der Regel über das Internet. Ein entsprechendes Kabel - meist USB - liegt den Navis bei, und oft ist das Update im ersten Jahr kostenlos möglich. Im Zweifelsfall findet man dazu genauere Informationen auf der Homepage des jeweiligen Navi-Herstellers.
Error: Unable to load module 'Links::User::GetData':
Links/User/GetData.pm did not return a true value at GT::Template::_call_func line 731. ,
Can't locate Links/User.pm in @INC (@INC contains: /var/home/malinet/p.odms.de/cgi-bin/cms1/admin /usr/lib/perl5/5.8.4/x86_64-linux /usr/lib/perl5/5.8.4 /usr/lib/perl5/site_perl/5.8.4/x86_64-linux /usr/lib/perl5/site_perl/5.8.4 /usr/lib/perl5/site_perl /usr/lib/perl5/vendor_perl/5.8.4/x86_64-linux /usr/lib/perl5/vendor_perl/5.8.4 /usr/lib/perl5/vendor_perl . /var/home/malinet/p.odms.de/ /var/home/malinet/p.odms.de/lib/perl) at GT::Template::_call_func line 731. ,
Error: No subroutine 'Links::User::GetData::fktGetProductsAmazon' in 'Links.pm'
Impressum